Gauliga Luftpistole - Aufhausen/Hubertus Kösingen vs Enzian Forheim

Gauliga Luftpistole - Wettkamf gegen Enzian Forheim

Beim Heimkampf in Aufhausen gegen Enzian Forheim punkteten wir unerwartet.

Einzelergebnisse:

Sigrid Mühlbacher 353 Ringe und Klaus Thum 326 Ringe (beide Aufhausen) und Rüdiger Heindel 326 Ringen und Gisela Kahn 332 Ringe.

Außer Konkurrenz: Ralf Kahn 281 Ringe

Nächste Wettkämpfe am Dienstag, 04.02.2020 in Aufhausen : Balgheim.

Rundenwettkampf Bezirksliga - Hubertus Kösingen vs Unterschöneberg

Spannender Bezirksliga Rundenwettkampf gegen den Tabellenführer Unterschöneberg

Hier das Ergebnis unseres spannenden Bezirksliga Rundenwettkampfs gegen den Tabellenführer Unterschöneberg. Der Wettkampf fand in Kösingen statt.

Einzelergebnisse:

- Peter Kahn 388 Ringe : Tim Leutenmaier 388 Ringe
  => das Stechen gewann Tim mit einer 10

- Ulrich Öchslein 382 Ringe : Melanie Rättig 391 Ringe
  => Melanie schoss Ihre persönliche Bestleistung - echt stark!

- Markus Grubauer 377 Ringe : Claudia Role 375 Ringe
  => Knapper Sieg für Markus und damit der erste Punkt für Kösingen.

- David Kahn 374 Ringe : Benedikt Rättig 366 Ringe
  => Sieg für David und damit zweiter Punkt für Kösingen

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin "GUT SCHUSS"

Weiterlesen ...

Sebastiansfeier 2020

Ein Rückblick in Bildern zum Schützen-Jahresauftakt im Riesgau.

Weiterlesen ...

Gauliga Luftpistole - Aufhausen/Hubertus Kösingen vs Minderoffingen

Gauliga Luftpistole - Wettkamf gegen Minderoffingen

In Minderoffingen war die Mannschaft chancenlos.

Einzelergebnisse:

Sigrid Mühlbacher 321 Ringe und Klaus Thum 325 Ringe (beide Aufhausen) und Rüdiger Heindel 318 Ringen und Gisela Kahn 326 Ringe.

Außer Konkurrenz: Ralf Kahn 295 Ringe und Gabriel Heindel 251 Ringe

Nächster Wettkampf: Freitag, 31.01.2020 in Aufhausen gegen Forheim

Rundenwettkampf Bezirksliga - Hubertus Kösingen vs Wortelstetten

Bezirksliga Rundenwettkampf gegen den Wortelstetten

Am Freitag, 17.01.2020 waren die Kösinger Schützen in Wortelstetten zu Gast. Eine Punkteteilung war greifbar nahe, am Schluss reichte es doch nicht.

Auf Platz 1 startete Peter Kahn verhalten in den Wettkampf, steigerte sich auf den letzten beiden Serien und erzielte wie sein Gegner 376 Ringe, das Stechen wurde erst mit dem vierten Schuss zu Gunsten von Wortelstetten entschieden.

Ulrich Öchslein gewann auf Platz zwei mit 379 Ringen seinen Kampf mit einem Ring Vorsprung.

David Kahn konnte mit 371 Ringen genauso wenig punkten wie Markus Grubauer mit 370 Ringen.

Der nächste Wettkampf ist am 24.01.2020 um 20.00 Uhr in Kösingen gegen die starken Unterschöneberger.